hund

Sprechstunde

Montag - Freitag
 8 - 12 Uhr
15 - 18 Uhr
Samstag
9 - 11 Uhr
Nur nach telefonischer Vereinbarung

Notdienst

Für Kleintiere:
Mo - Fr               bis 21 Uhr
Sa                      um 11 Uhr
So & Feiertags   um 11 Uhr

Für Kunden unserer Praxis und nur nach telefonischer Vereinbarung!

Für Großtiere:
Täglich 24h Notdienst

Bitte beachten Sie: Im Notdienst muss ein höherer Gebührensatz erhoben werden.






Online-Zeitschriften

Kleintiere
Pferde
Rinder
Schweine

Urlaubszeit ist Reisezeit: Unterwegs mit Hund und Katz' !!!

Nun ist es wieder an der Zeit sich Gedanken über die Urlaubsplanung zu machen. Wo soll es hingehen, und kommt das geliebte Haustier auch mit oder lässt man es bei guten Freunden, Nachbarn oder gar in der Hunde- oder Katzenpension?

Vögel und kleine Heimtiere (Kaninchen, Meerschweinchen) sollten in der Regel besser zu Hause bleiben, da sie extrem hitzeempfindlich sind und keinen tropischen Umgebungstemperaturen, sei es im Auto oder am Urlaubsort, ausgesetzt werden dürfen.

Für die meisten Katzen bedeutet Autofahren Stress und auch in fremder Umgebung fühlen sie sich oft unwohl. Daher sollte man gut abwägen, ob man seiner Katze eine lange Hin- und Rückreise sowie einen Aufenthalt in einer unbekannten Wohnung zumuten kann.

Allgemeine Tipps für die Fahrt mit Ihrer Katze im Auto finden Sie hier.

Soll das Tier also mit in den Urlaub kommen, so gilt es zu klären, wie man diesem das Reisen so „angenehm" und sicher wie möglich gestalten kann, wie die Einreisebestimmungen des Reiseziellandes lauten, welche Bestimmungen es bei der Reise per Bahn oder Flugzeug gibt und welche Schutzmaßnahmen für das Tier am Urlaubsort gegen die dort vorkommenden Krankheiten zu treffen sind.

Wer vorausschauend plant, wird durch die gemeinsam erlebten Urlaubsfreuden später reich belohnt.

Hier einige Tipps von Ihrer „Tierarztpraxis Gettorf":

Weitere Informationen zum Reisen mit Haustieren finden Sie unter:

Bei Fragen bezüglich der sogenannten Prophylaxe, dem Schutz vor den Erreger der Reisekrankheiten, der Einreisebestimmungen, der Medikamente für das Wohlbefinden während der Fahrt oder mögliche Untersuchungen bei verdächtigen Krankheitsanzeichen nach einer Reise wenden Sie sich gerne an das Team der „Tierarztpraxis Gettorf" !